14.02.2020 - Ultraschalluntersuchung 

Zu ihren 3.Geburtstag macht uns "Malimaniac's Faye"
ein sehr schönes Geburtstags,- Valentinstagsgeschenk...
"Faye" ist tragend nach "Eddie von Maliattack" und wir freuen uns riesig auf unseren I-Wurf.





19.01.2020 - Deckmeldung 



"Nihil in terra sine causa fit." - "Nichts auf Erden geschieht ohne Grund." (Hiob)

Da unser ursprünglich geplanter Deckrüde leider gesundheitlich bedingt ausgefallen ist, freuen wir uns mitteilen zu dürfen,
dass wir unseren für einen späteren Zeitpunkt geplanten Wurf schon jetzt realisieren.

"Malimaniac’s Faye" wurde am 19.01.2020 von "Eddie von Maliattack" gedeckt.

Eddie begleiten wir seit Welpen an bei seiner Ausbildung und er hat uns vom ersten Tag an überzeugt.
Seine bisherigen Erfolge haben unseren Eindruck bestätigt.
Er ist ein ausdrucksvoller, hochaktiver Rüde mit nicht endend wollender Arbeitsbereitschaft.
Dank seiner ausgeprägten Gebrauchshundeeigenschaften hinterlässt er bei jedem Schutzdiensthelfer Eindruck.
So wurde Eddie auf der dhv DM 2019 und dem DMC Adventpokal 2018
von den Schutzdiensthelfern mit dem Pokal für den besten Schutzdienst ausgezeichnet.

Faye, eine auf „Solero des Teutones“ ingezüchtete, sehr stabile Hündin, zeichnet sich, wie bereits ihre Mutter, durch eine enorme Arbeitsbereitschaft ein stabiles Nervenkostüm und ein top soziales Wesen aus.
Ihre IGP 2 Prüfung hat sie mit einem vorzüglichen Gesamtergebnis abgelegt und
wird nach ihrer Welpenpause 2020 die ersten überregionalen Qualifikationsprüfungen laufen.

Wir erwarten aus dieser 5,5-5 Linienzucht
auf den Topvererber „Klemm vom Roten Falken“
Nachzucht mit hervorragenden Gebrauchshundeeigenschaften.




01.01.2020




Admin login